Ressourcen entdecken und stärken: Schnuppersegeln für angehörige Kinder und Jugendliche

Die Segelschule Overschmidt lädt zusammen mit der Krebsberatungsstelle Kinder und Jugendliche, die mit der Krebserkrankung eines Angehörigen konfrontiert sind, dazu ein beim Segeln eigene Stärken zu spüren und zu entdecken. Hier machen sie die Erfahrung, dass sie mit einer neuen Situation gut und aktiv umgehen können. Das Ganze erleben sie in einem Rahmen, der Spaß und Leichtigkeit verspricht und den Austausch mit Kindern und Jugendlichen in einer ähnlichen Situation ermöglicht.
Begleitet wird das Schnuppersegeln von Christina Strotmann, Dipl.-Psychologin, Psychoonkologin (Ansprechpartnerin für angehörige Kinder und Jugendliche).

Die Inhalte:
Wie fährt das Boot?
Wie lenke ich?
Wie geht´s schneller oder langsamer?

Seemännisch:
Anluven, Abfallen, Wenden, Kreuzen, An- und Absegeln, Ausweichregeln und ein paar Knoten

Voraussetzungen für die Teilnahme:
ausreichende Schwimmkenntnisse und
angemessene Kleidung (z.B. Regenjacke)

Freitag, 23.04.2021
15.00 – 16.30 Uhr
Ort: Segelschule Overschmidt am Aasee
Teilnahmegebühr: keine
Freitag, 03.09.2021
15.00 – 16.30 Uhr
Ort: Segelschule Overschmidt am Aasee
Teilnahmegebühr: 
keine

 

Anmeldung und Information in der Krebsberatungsstelle: Tel. 0251 – 625 620 10

Menü